Review: Die Insel

Die Insel ist ein Zukunftsfilm. Er handelt davon, dass alle reichen Leute sich in der Zukunft einen Klon erschaffen haben, der für ihre Ersatzteile lebt. Doch die Klone wissen davon nichts. Sie denken, sie leben abgeschottet von der Welt, weil diese durch atomare Bomben vergiftet wurde. Jeden Tag wird ein Gewinner ausgelost, der auf “Die Insel” darf. In Wirklichkeit aber werden die “Gewinner” benötigt, weil dem echten Menschen ein Herz oder Leber fehlt. Einer der Klone (Ewan McGregor) hat Zweifel an der ganzen Geschichte und forscht ein bisschen nach. Seine Freundin (Scarlett Johansson) nimmt er natürlich mit.

Die beiden sind ein super Filmpaar und passen echt gut zusammen. Ich mag Die Insel weil sie die Zukunftsversion so gut vereint, aber auch Action und Träumereien dabei hat. Trotz Michael Bay fliegt doch nicht ganz so viel in die Luft wie erwartet ;) Einer meiner Lieblingsfilme.

Die Insel

LoveFilm

———————————————–

Titel / OV Titel: Die Insel / The Island
Schauspieler: Ewan McGregor, Scarlett Johansson, Djimon Hounsou, Sean Bean, Steve Buscemi, Michael Clarke Duncan,
Regisseur/Produzent: Michael Bay
Erscheinungsdatum: 4. August 2005

Reviewmedium: DVD von LoveFilm
Rating: 4,5 von 5