Kurzreviews: Tron Legacy, Old Men in New Cars, The Fall, Casanova, Rapunzel

Kurzreviews:

~ Tron legacy (DVD)
~ Old Men in New Cars (DVD)
~ The Fall (DVD)
~ Casanova (DVD)
~ Rapunzel (DVD)

Tron Legacy

Mit: Jeff Bridges, Garrett Hedlund, Olivia Wilde

Tron Legacy ist ein bisschen der Versuch die guten alten Zeiten wieder auf die Beine zu bringen und ins 21. Jahrhundert zu schleudern. Das Problem steht aber schon am Anfang, dass man die Hauptperson einfach nicht sympathisch findet. Wenn Sam Flynn da technisch voll gut ist und gleichzeitig von Hochhäusern hüpfen kann und irre cool mit seinem Motorrad durch die Stadt düst, kann man nur denken: Angeber. Und diese hochnäsige know-it-all Attitüde wird er auch nicht los, wenn er im Computer drin ist und sich in einer Arena bei einem lebensgefährlichen Spiel wieder findet. Dann findet er seinen ewig verschollenen Vater, der von seinem Computerdouble festgehalten wird. Zufällig ist da auch noch ein Mädchen einer total tollen Spezies bei ihm, in das sich Sam direkt verliebt.
Sogar Tron selbst kommt tatsächlich mal vor, hat aber irgendwie nicht viel Screentime. Es folgt ein Kampf, eine Schmalz Vater-Sohn-Szene und das obligatorische “In die Sonne fahr” Happy End.
Tschuldigung, aber ich fand’s zum Gähnen.

Kaufen bei Amazon oder leihen bei LoveFilm.

—————————————————————-

Old Men in New Cars

Mit: Kim Bodnia, Nikolaj Lie Kaas, Tomas Villum Jensen

Teil 2 von “In China essen sie Hunde” und man sitzt da und hofft nicht mit den komischen Engeln und den Leuten vom Ende des ersten Teils konfrontiert zu werden. Gott sei Dank nicht. Es geht los mit Harald der aus dem Gefängnis kommt. Prompt wird er von seinen Freunden besucht die eine ganze Stange Geld von ihm wollen. Gleichzeitig stirbt auch fast noch ein alter Kumpel. Und der will, dass Harald ihm den letzten Wunsch erfüllt: Seinen Sohn aus dem Gefängnis in Schweden holen. Das Ganze wird Dänen-like wie im ersten Teil chaotisch abgewickelt. Viel Spaß, flache Witze, trockener Humor und geniale Sprüche sind garantiert. Und auch das am Boden liegen vor Lachen kommt nicht zu kurz. Old Men in New Cars stapft in die Fußstapfen vom ersten Teil aber bleibt charismatisch und liebevoll chaotisch.
Herrlicher Film!

Kaufen bei Amazon oder leihen bei LoveFilm.

—————————————————————-

The Fall

Mit: Catinca Untaru, Justine Waddell, Lee Pace

The Fall erzählt von einem kleinen Mädchen, dass sich den Arm gebrochen hat. Im Krankenhaus trifft sie auf einen verletzten Stuntman, der von einer Brücke auf ein Pferd springen wollte. Die beiden freunden sich an und Roy erzählt der kleinen Alexandria eine wunderschöne Geschichte von fünf Banditen, die alle den selben Feind haben und sich rächen wollen. Doch mit der Geschichte nutzt er die kleine eigentlich nur aus um mehr Tabletten zu bekommen, denn er möchte sich umbringen. Die Geschichte ist nämlich nicht nur eine Geschichte. Es ist quasi die Wahrheit – mit wahren Menschen, nur sehr bunt und fairytale-haft ausgeschmückt.
Das Besondere an The Fall ist die Fantasie und die Art wie die Geschichte dargestellt wird. Sie nimmt sich selbst nicht allzu ernst und ist dabei so witzig, wunderschön und tragisch zu gleich. Das Ende treibt einem die Tränen in die Augen und man fühlt richtig mit.
Wunderschöner Film, der viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommt und von jedem Filmliebhaber mindestens einmal gesehen werden sollte.

Kaufen bei Amazon oder leihen bei LoveFilm.

—————————————————————-

Casanova

Mit: Rose Byrne, David Tennant, Peter O’Toole

Diese Casanova Geschichte beginnt mit dem alten gebrechlichen Casanova selbst, der einem jungen Mädchen dann seine Geschichte erzählt um zu beweisen, dass er wirklich das getan hat, was sein Ruf besagt. Man folgt im Film also Casanovas Leben. Seine stumme Kindheit und die furchtbare Mutter, seine wolllüstige und intelligente Jugend und den Rest seiner Probleme. Meistens beinhaltet das natürlich Frauen. Ehefrauen und Nonnen, Schwestern und Mütter, und alles was weiblich oder sogar männlich (auf den ersten Blick) ist. Casanova hat viel geschafft, doch tragik zieht sich durch sein leben. Die Liebe natürlich. Tragisch endet das Schauspiel auch und man vergießt die ein oder andere Träne.
David Tennant als Casanova ist nicht zu verachten, sind doch die blauen Augen ein bisschen komisch, wenn man ihn als Doctor kennt. Trotzdem ein sehr schöner Film.

Kaufen bei Amazon oder leihen bei LoveFilm.

—————————————————————-

Rapunzel

Mit: Mandy Moore, Zachary Levi

Endlich hatte LoveFilm es geschafft mir auch mal Rapunzel zu schicken. Endlich Endlich. Wurde er doch von allen so gelobt und mochte ich doch Küss den Frosch eher weniger.
Aber Rapunzel (mit furchtbarem deutschen Untertitel “Neu verföhnt”) konnte überzeugen. Typischer Disney Film eben, aber herrlichen echt animiert ohne den Trickcharakter zu verlieren. Wunderbare Gags, Liebenswürdige Sidekicks und böse Bösewichte. Hier stimmte einfach alles. Eben ein typisches Märchen mit den typischen Songs. Am Ende mit dem tollen Happy Ende und alle freuen sich. Auch der Zuschauer. Man braucht einfach solche Filme im Leben. Danke Disney.

Kaufen bei Amazon oder leihen bei LoveFilm.

—————————————————————-