Review: Mütter und Töchter

Mütter und Töchter ist ein etwas verwirrender Film. Man merkt erst gegen Ende wie die ganzen Fäden zusammen gehören. Es geht vor allem um eine Mutter, die ihr Kind damals zur Adoption freigegeben hat und jetzt nach ihr sucht. Die Tochter ist eine Karrierefrau geworden, die selbst nichts von Kindern hält aber nach einer Affäre mit ihrem Chef schwanger wird. Sie will abtreiben, kann es aber nicht. Dann will sie zur Adoption freigeben, aber dazu kommt es nicht mehr.
Ich möchte nichts Spoilern, außer dass man Naomi Watts nackt sieht, aber der Film nimmt einige Wendungen die man so nicht erwartet hätte. Nichts besonderes, aber ein schöner ruhiger Film.

Mütter und Töchter

LoveFilm

———————————————–

Titel / OV Titel: Mütter und Töchter / Mother and Child
Schauspieler: Annette Bening, Samuel L. Jackson, Naomi Watts,
Regisseur/Produzent: Rodrigo García
Erscheinungsdatum: 28. April 2011

Reviewmedium: DVD von LoveFilm
Rating: 3,5 von 5