Movie Apps von Warner Bros.

Es gibt ja viele Möglichkeiten Filme zu sehen. Sei es im Kino, aus der Videothek, per Ausleihverfahren (zB LoveFilm), im Fernsehen oder über iTunes. Jetzt hat Warner Brothers für alle Menschen die „iDevices“ besitzen (iPod touch, iPhone, iPad) etwas neues kreiert. Die Movie App!

Momentan gibt es die Movie App für The Dark Knight und Inception (wundersamerweise zwei Christopher Nolan Filme). Die Apps sind kostenlos und beinhalten die ersten 5 Minuten des Films und ein paar Extras. Um allerdings alles nutzen zu können, was diese tolle App kann, muss man ein wenig was bezahlen. Bei Inception sind das momentan $11.99 und bei The Dark Knight $9.99. Das ist natürlich etwas mehr als man normalerweise für einen Film im iTunes Store bezahlt. Aber man bekommt ja auch ein Haufen Extras dazu und viel mehr Möglichkeiten sich über den Film mit anderen Fans auszutauschen (Twitter und Facebook).

Macht das nun also Sinn?
Ich bin ein wenig skeptisch. Extras bekommt man auch auf DVD/Bluray zu sehen und ist dabei nicht auf Internetzugang angewiesen. Man muss den Film ja erst streamen und downloaden. Die verschiedenen Sprachen und Subtitles sind nur im Wifi verfügbar.
Ich bin von dem System noch nicht ganz überzeugt, zumal mir Bildergalerien und die Sharing Funktion nicht so wirklich am Herzen liegen. Auch die Klingeltonfunktion ist eher nicht mein Fall.

Die Idee ist aber ziemlich gut. Klar, werden dabei wieder nur die „iDevice“ Besitzer angesprochen und alle anderen schauen dumm aus der Wäsche. Vielleicht muss man auch einfach nur abwarten wie sich dieses Format entwickelt.

Ausführliche Infos auch bei MacRumors und /Film.