Trailer Tuesday 42

Heute dabei:
– Yogi Bear
– Guy and Madeline on a Park Bench
– Leaving
– The Warrior’s Way
– Vision – From the Life of Hildegard von Bingen
– Carnies

Yogi Bear

Trailer hier angucken

Ich zitiere direkt mal das Ende des Trailers „I’m so smart it hurts“ – und ja, es tut weh. Schlimm genug, dass jetzt alle guten alten Kinderserien rausgekramt werden und in 3D verfilmt werden, nein, es wird auch noch SCHLECHT verfilmt. 3D ist ja sowieso nicht so meins, aber das ist echt… Nein…
Der Trailer zeigt nur random Dummheiten von Yogi aus denen „Bubu“ (srsly?) ihn rauspauken muss. Wirklich Story hat das ganze nicht. Ich musste auch nur einmal lachen und zwar an der Stelle, an der die beiden in diesem Flugzeugdings sitzen und fallen und Bubu das Manual angucken soll, da aber nur ein Bild von den beiden war, wie sie schreien. Haha, was war witzig. Der Rest leider so gar nicht -.-

Start: December 17th, 2010
Start (D): 23 December 2010
Genre: Family
Regisseur: Eric Brevig
Cast: Dan Aykroyd, Justin Timberlake, Anna Faris, Tom Cavanagh, TJ Miller, Andrew Daly

—————————————————————————————————–

Guy and Madeline on a Park Bench

Trailer hier angucken

Das ist so ein typischer Trailer, der eigentlich nichts über den Film aussagt. Man weiß nur, es geht um eine Frau, und die singt die ganze Zeit. Und man erfährt das die Kritiker den Film für außergewöhnlich gut halten. Bei „Toe-Tipping“ musste ich feststellen, dass ich wirklich mit den Zehen wackelte, huch :D
Also es geht im Film um zwei ziemliche introvertierte Außenseiter, die durch Liebe und Musik wieder ins Leben zurückfinden. Nun, das könnte ja ganz witzig werden.

Start: November 5th, 2010
Start (D): unbekannt
Genre: Drama, Musical
Regisseur: Damien Chazelle
Cast: Jason Palmer, Desiree Garcia, Sandha Khi

—————————————————————————————————–

Leaving

Trailer hier angucken

Eine tragische Geschichte über eine Frau, die sich in einen Handwerker (?) verliebt und ihren Mann deswegen verlassen will, weil sie sich nunmal verliebt hat. Ihr Mann hingegen macht ihr das wirklich schwer, er gibt ihr kein Geld und die Scheidung wird zum Drama. Er möchte sie nicht gehen lassen, möchte, dass sie bei ihm bleibt und zwingt sie gerade zu.
Tragisch, Tragisch.

Start: October 1st, 2010
Start (D): 28 Januar 2010
Genre: Drama, Romance, Foreign
Regisseur: Catherine Corsini
Cast: Kristin Scott Thomas, Sergi Lopez, Yvan Attal

—————————————————————————————————–

The Warrior’s Way

Trailer hier angucken

Hui! Was Musik und ein paar lustige Effekte so ausmachen können. Zuerst dachte ich, dass ist wieder so ein japanischer an Seilen rumhänge Film, aber weit gefehlt! Als Geoffrey Rush dann auftaucht, wird alles total cool! Es geht um einen Krieger, der die perfekte Tötungsmaschine sein soll, doch eines Tages verzichtet er darauf, ein Baby zu töten und wird deswegen hart bestraft. Er flieht jedoch und landet in einem Dorf voller „Outcasts“. Doch die Ninjas folgen ihm und wollen natürlich die Rache auch durchziehen.
Ums mit Rush’s Worten zu sagen: „Ninjas, damn!“

Start: December 3rd, 2010
Start (D): unbekannt
Genre: Action and Adventure, Fantasy, Foreign
Regisseur: Sngmoo Lee
Cast: Jang Dong Gun, Kate Bosworth, Danny Huston, Geoffrey Rush

—————————————————————————————————–

Vision – From the Life of Hildegard von Bingen

Trailer hier angucken

Deutsche Filme sind ja allgemein nicht so mein Ding. Das hier ist sozusagen die deutsche Jeanne D’Arc. Eine geistliche, die behauptete von Gott Anweisungen zu bekommen und die dann von allen für verrückt erklärt wird. Hier nur ohne Krieg und ohne Scheiterhaufen. Trotzdem.
Der Trailer impliziert ein epic movie, aber da es eine deutsche Produktion ist, kann ich mir das kaum vorstellen. Zumal man immer nur geistliche Leute durch die Gegend laufen sieht und sonst nicht wirklich etwas.

Start: October 13th, 2010
Start (D): 24 September 2009
Genre: Drama
Regisseur: Margarethe von Trotta
Cast: Barbara Sukowa, Heino Ferch, Hannah Herzsprung, Alexander Held, Lena Stolze, Sunnyi Melles

—————————————————————————————————–

Carnies

Trailer hier angucken

Erster Eindruck: Hitchcock meets Neuzeit meets Zirkus.
So zumindest sprechen die Bilder und der Einsatz von Montage. Herrje. Plot ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen, dann jedoch scheint es um eine Reihe von Morden und eben einem Killer zu gehen. Und das ganze im Zirkus – uhh, ich fand das ja schon immer gruselig!
Allerdings hat das teilweise ein wenig Doku Charakter, zumindest was die Kameraführung betrifft.
Ah, der Text verrät, dass es wirklich um einen Killer geht und dass ein Detektiv da ist um herauszufinden WER der Mörder ist. Also eine klassische Detektivstory. Könnte ich mir wahrlich witzig und gruselig zugleich vorstellen.

Start: September 18th, 2010
Start (D): unbekannt
Genre: Thriller
Regisseur: Brian Corder
Cast: Doug Jones, Reggie Bannister