Trailer Tuesday 23

Heute dabei:
– Countdown to Zero
– Nanny McPhee Returns
– Survival of the Dead
– Winter’s Bone
– Speed-Dating
– Letters To Juliet

Countdown to Zero

Trailer hier angucken

Man sollte ja nicht allen Dokumentationen glauben schenken, die eher einen auf Kommerz machen. Es gibt immer mehrer Sichtweisen. Allerdings finde ich es gut, dass darüber berichtet wird, WENN es denn alles der Wahrheit entspricht. (Was man leider nie wirklich weiß). Man rüttelt damit das Bewusstsein der Menschen auf.
Hier geht es um Nuklearwaffen und dass alle versuchen diese jetzt abzuschaffen. Ich bin schon immer gegen solche Dinger – aber es gibt sie ja immernoch, also wozu das ganze. Ich würde mir den Film trotzdem gern ansehen. Scheint interessant gemacht zu sein.
Start: July 9th, 2010
Start (D): unbekannt
Genre: Documentary
Regisseur: Lucy Walker
Cast:

—————————————————————————————————–

Nanny McPhee Returns

Trailer hier angucken

Ich find ja der Titel klingt wie ne Drohung *lach*
Ein blinzelndes Schwein! Am Ende des Trailers! Haha.
Ja, also die moderne Marry Poppins kommt zurück in ein Haus von Maggie Gyllenhaal und die Story wiederholt sich. Nur das diesmal Computeranimierte Tiere dabei sind. Yay!
Ein Kinderfilm – naja, gut, sagen wir Familienfilm. Aber einer der rein gar kein Interesse bei mir weckt. Erst recht nicht, wenn es sowas schonmal gab und die Leute am Hebel nur ihre Macht ausnutzen. Langweilig.

Start: August 20th, 2010
Start (D): 1. April 2010
Genre: Comedy, Family
Regisseur: Susanna White
Cast: Emma Thompson, Maggie Gyllenhaal, Rhys Ifans, Maggie Smith

—————————————————————————————————–

Survival of the Dead

Trailer hier angucken

Ein weitere Teil von Romeros Zombie Reihe (Dawn of the Dead). Also rein gar nichts Neues. Aber so wirklich NICHTS. Außer dass ein iPod im Trailer vorkam. Hm. Noch dazu ist der Trailer so furchtbar UNSPANNEND und gar nicht actionreich zusammengeschnitten, dass man da schon pure Langweile verspührt.
Hallo? Wie wäre es mit ein bisschen Tension rising? Nein, da werden einfach nur alle Zombieangriffszenen hintereinander geschnitten, mit einer dumpfen Musik hinterlegt und das wars. Das wars auch für mich als potienzieller Zuschauer.

Start: May 28th, 2010
Start (D): 6. Mai 2010
Genre: Horror
Regisseur: George Romero
Cast: Alan Van Sprang, Kenneth Welsh, Kathleen Munroe, Richard Fitzpatrick

—————————————————————————————————–

Winter’s Bone

Trailer hier angucken

Wow! Allein von der Machart des Trailers her, möchte ich den Film sofort sehen. Kein Wunder, dass er als bester Film beim Sundance Festival ausgezeichnet wurde.
Die Story ist diese, dass die 17jährige Tochter ihren Vater finden muss, da sie sonst ihr Grundstück verlieren und keinen Platz mehr zum leben haben. Allerdings verstrickt sie die Suche in ein tiefes Netz an Geheimnissen.
Spannend! Vor allem weil der Trailer recht wenig zeigt, aber was er zeigt, sieht wundervoll aus.

Start: June 11th, 2010
Start (D): 16. Februar 2010 (Berlin International Film Festival)
Genre: Drama
Regisseur: Debra Granik
Cast: Jennifer Lawrence, John Hawkes, Kevin Breznahan, Dale Dickey, Garret Dillahunt, Sheryl Lee, Lauren Sweetser

—————————————————————————————————–

Speed-Dating

Trailer hier angucken

Eine Komödie übers Speed-Dating! Das hat uns gerade noch gefehlt. Juchu!
Es ist bestimmt ganz witzig die verschiedenen Charaktere beim Speed-Dating zu sehen. Aber das dürfte es auch schon gewesen sein. Dass dann einer der Hauptchars ein problem mit dem Konzept bekommt, weil er natürlich zufällig seine Traumfrau dabei trifft, ist dann schon wieder so Klischee und ausgelutscht, dass es mich in keinster Weise interessiert. Booyah!

Start: June 4th, 2010
Start (D): unbekannt
Genre: Comedy
Regisseur: Joseph A. Elmore, Jr.
Cast: Wesley Jonathan, Chico Benymon, Leonard Armond Robinson, Mekita Faiye, Vanessa Simmons, Holly Robinson Peete , Nick Chinlund

—————————————————————————————————–

Letters To Juliet

Trailer hier angucken

Amanda Seyfried spielt nur noch in solchen Schnulzen mit oder?
Die Idee find ich ja ganz süß. Das es einen Ort in Italien gibt, wo die Mädels mit Liebeskummer Briefe an Juliet (also Julia von Romeo und Julia) schreiben. Und das die Amanda dann einen findet und ihn beantwortet. Dass dann der Enkel von dieser Frau, mittlerweile sehr alt, zu ihr kommt und die beiden irgendwie die Oma verkuppeln wollen. Klischee daran ist wieder, dass natürlich die Amanda und der Enkel zueinander finden. Aber dass auch die Oma ihr Happy Ende bekommt (Was man leider schon im Trailer erfährt) find ich dann doch süß.

Start: May 14th, 2010
Start (D): 19. August 2010
Genre: Drama, Romance
Regisseur: Gary Winick
Cast: Amanda Seyfried, Christopher Egan, Gael García Bernal, Vanessa Redgrave, Franco Nero