Trailer Tuesday 13

Heute dabei:
– After.Life
– Defendor
– Brooklyn’s Finest
– Looking for Eric
– Ondine
– Malice In Wonderland

After.Life

Trailer hier angucken

Endlich mal wieder ein Horrofilm. Und uhh, das Thema ist ziemlich creepy.
Ein alter Kerl, der eine junge Frau zu sich nach Hause holt und ihr erzählt, sie sei tot. Ist sie es aber wirklich? Oder will er sie nur für sich haben und tut nur so, als ob sie tot ist?
Wird ihr Freund/Verlobter/was auch immer sie retten können aus den Fängen den creepy old man?
Ich frage mich, wieso Christina Ricci immer nur solche Horromovies macht :D
Allerdings finde ich den Film ziemlich interessant, zumal das kein typischer Teeniehorrofilm ist (Wie Freitag der 13. – mit der Klischeeteenagergruppe). Sollte mir der Film mal in die Hände fallen, werde ich ihn mir sicher ansehen.

Start: April 9th, 2010
Start (D): unbekannt
Genre: Drama, Horror, Thriller
Regisseur: Agnieszka Wojtowicz-Vosloo
Cast: Liam Neeson, Christina Ricci, Justin Long

—————————————————————————————————–

Defendor

Trailer hier angucken

Woody Harrelson.
‚Nuff said.
Nein ehrlich, in den letzten Filmen, die ich von ihm gesehen habe, rulte er alles weg. 2012 den irren im Yellowstone Park? Zombieland den genialen kickass – badass Typen. Und nun das hier. Ein superhero ohne jegliche Superkräfte, mit einem D auf seinen Anzug getaped. Wundervoll. Und seine Waffen! Zitronensaft, Glaskugeln, Bienen in Gläsern, eine Steinschleuder. Herrlich!
Und dann ist da auch noch Sandra Oh – eher die Vernünftige in dem Film.
Ins Kino hat er es bei uns nicht geschafft, aber ab dem 20. Mai findet ihr mich in der Videothek, verzweifelt nach DefendOr suchen ;D

Start: February 26th, 2010
Start (D): 20. Mai 2010 (DVD Premiere)
Genre: Drama, Fantasy, Science Fiction
Regisseur: Peter Stebbings
Cast: Woody Harrelson, Kat Dennings, Sandra Oh, Elias Koteas, Michael Kelly, Lisa Ray, Charlotte Sullivan

—————————————————————————————————–

Brooklyn’s Finest

Trailer hier angucken

Den Trailer hab ich auch schon im Kino gesehen. Und auch da hat er mich schon nicht interessiert.
Es mag eine gute Story sein, eine Reihe von Polizisten unterschiedlichsten Alters und Herkunft, die sich durch Brooklyn schlagen müssen.
Für mich ist das allerdings nicht interessant, tut mir leid, nicht mein Genre. Und nein, ich werde den Film auch nicht wegen Ethan Hawke schauen ;D
Trotzdem würde ich gern wissen, ob die Cops zum Ende hin irgendwie zusammenfinden oder ob das einfach nur verschiedene Stories innerhalb einer Stadt sind.

Start: March 5th, 2010
Start (D): 1. April 2010
Genre: Action and Adventure, Drama
Regisseur: Antoine Fuqua
Cast: Lili Taylor, Ethan Hawke, Richard Gere, Don Cheadle, Will Patton, Wesley Snipes,, Brian F. O’Byrne

—————————————————————————————————–

Looking for Eric

Trailer hier angucken

Awww, ein Film über das Leben. Ein Mann, der schon aufgeben wollte, doch dann erscheint ihm sein Held, ein großartiger Fussballer, der ihm in allen Lebenslagen einen guten Rat erteilt. Dadurch lernt er das Leben zu lieben und fröhlich zu sein.
Wie immer also, allerdings ist die Idee recht schnuffig. Zumal die Hauptperson kein kleiner Junge ist, sondern schon ein älterer Herr. Ob der Fussballer nun nur ein Geist ist, keine Ahnung.
Der Film ist übrigens bei Cannes dabei.

Start: May 14th, 2010
Start (D): 5. November 2009
Genre: Comedy
Regisseur: Ken Loach
Cast: Steve Evets, Eric Cantona, Stephanie Bishop, Gerard Kearns, John Henshaw

—————————————————————————————————–

Ondine

Trailer hier angucken

Auf den ersten Blick nicht schlecht!
Ein Fischer findet in seinem Netz eine Frau. Eine Frau aus dem Wasser. Sie bringt ihm Glück beim Fischfang und erobert wahrscheinlich auch sein Herz.
Doch sie hat auch ein schreckliches Geheimnis – und jemanden, der sie sucht, und der nicht gerade freundlich gesinnt ist.
Ein Märchen in der wahren Welt sozusagen, und auch bildlich wunderhübsch dargestellt. Würde mich sehr interessieren der Film.

Start: June 4th, 2010
Start (D): unbekannt
Genre: Drama, Foreign
Regisseur: Neil Jordan
Cast: Colin Farrell, Alicja Bachleda, Alison Barry, Derva Kirwan, Stephen Rea

—————————————————————————————————–

Malice In Wonderland


Trailer hier angucken

Wieder eine Verfilmung um den Alice im Wunderland Stoff – nur diesmal wohl in die etwas „bösere“ Richtung. Ich hab mir den Trailer nun zweimal angesehen und muss ganz ehrlich sagen: ich finde ihn schrecklich.
Zuersteinmal: Wir hatten im Dezember diese Fernsehsache mit Alice (allerdings nur in den USA und ich selbst habe es auch noch nicht gesehen) und dann im März den Tim Burton Film. Warum zu Hölle schon wieder der gleiche Stoff?
Ich denke sie wollten es super duper aufziehen, aber es ist meiner Meinung nach einfach nur Mist.
Gut, Shannon aus LOST ist dabei. Aber der Rest? King und Queen in einem? Das ganze in einem Vergnügungspark, Leute werden abgeschossen, Mad Hatter ist weiblich, Cheshire Cat dunkelhäutig, White Rabbit hat einen Hut und ist Taxifahrer (das mit dem Hut ist aus dem Fernsehdings „Alice“ – da sieht der Mad Hatter fast genauso aus, wie hier „Whitey“.
Öhm nein, ich werde diesen Film getrost ignorieren. Die Umsetzung ist furchtbar, die Besetzung ist furchtbar, der Trailer ist furchtbar.

Start: April 16th, 2010
Start (D): unbekannt
Genre: Drama
Regisseur: Simon Fellows
Cast: Maggie Grace, Danny Dyer, Matt King